SEO Campixx 2011 – Vorauswahl, Vorglühen & Vorfreude

Die Campixx rückt näher. Nur noch 16 Stunden bis zum großen Trommeln. Der Twitterstrom läuft heiß. Fahrgemeischaften finden sich, Hotelzimmer werden noch aufgeteilt und erste Verabredungen an der Hotelbar getroffen. Das ist wirklich hübsch anzusehen. Ich gehe davon aus, dass der Hashtag ruckizucki bei den Twitter Trends auftaucht. Auch ich stecke in den Vorbereitungen für meine erste Campixx und möchte euch daran teilhaben lassen.

Als Berlinerin werde ich erst am Samstagmorgen im Dschungelcamp anreisen und zwischendurch auch mal nach Hause fahren. Ob das eine gute Idee ist, weiß ich noch nicht. Ich werde nach der Campixx berichten.

Heute habe ich mich mal daran gemacht die Workshops etwas genauer unter die Lupe zu nehmen. Und was soll ich sagen, als Eine bin ich mindestens Zwei zu wenig. Soll heißen: ICH KANN MICH NICHT ENTSCHEIDEN! Deshalb habe ich für mich eine Vorauswahl getroffen und werde mich dann spontan vor Ort entscheiden.

All denjenigen, die ohne eigene AssistentIn anreisen, sei als Organisationsassistent der Calendixx vom Pixeldreher empfohlen. Der Pixeldreher verspricht, dass auch Workshopänderungen fix hinterlegt werden.

Zur Einstimmung werde ich heute Abend dem “SEO meets Berlin” Stammtisch beiwohnen. Treffpunkt ist 20 Uhr im schönen Lebowski im noch schöneren Friedrichshain. Ich bin gespannt, wer sich da noch so einfindet!

Dann heißt es aber früh in die Heia. Vorher werde ich mir noch den Wochenrückblick der Trainees zu Gemüte führen, alle Geräte mit frischem Strom versorgen und natürlich noch ein bisschen Trommeln üben :)

Und bitte sagt Bescheid, was ich vergessen habe und auf keinen Fall vergessen darf!

Bis Morgen!

Über sausebrause